„Mit freundlicher Unterstützung

der Kreissparkasse Bautzen“ 

 
31. Mannschafts-Crosslauf im Prießnitzgrund und Trainingslager Ostern 2018
Bilder

Mädchen-Team siegt in Dresden

Beim traditionellen Mannschafts-Crosslauf im Dresdener Prießnitzgrund haben es 3 Nachwuchs-Teams vom TV 1848 Bischofswerda auf das Podest geschafft. Unser Mädchen-Team (AK U 12/14) mit Anna Böhme, Friederike Baumert und Johanna Liebisch hat die anspruchsvolle 6,3 km lange Strecke in 33:48 min bewältigt und damit den Siegerpokal in dieser Altersklasse geholt. Das jüngere Team mit Helene Zschiedrich, Katharina Liebisch und Nelly Ansorge belegte in der gleichen AK den 2. Platz. Schließlich gab es noch einen Erfolg für die Jungen vom TV 1848, denn Niclas Ansorge, Elias Günther und Justin Wirth kamen am Ende auf den 3. Platz. Leider reichte es für unsere jungen Damen mit Anna Lucia Linss, Rosalie Ronge und Trainerin Daniela Kliche nicht fürs Podest, sie wurden Sechste. Die gleiche Platzierung erreichte das Jungen-Team (AK U 16/18) mit Adrian Katzer, Cajus und Jonah Wolf. Für alle Nachwuchsathleten diente dieser Lauf im Rahmen eines 4-tägigen Trainingslagers als gute Vorbereitung auf die bevorstehende Wettkampfsaison.

                                                                                                                                                                            Th. Zumpe

TV 1848 Bischofswerda - weibliche Jugend Johanna Liebisch/Anna Böhme/Friederike Baumert W10-13 1 00:33:48
TV 1848 Bischofswerda - Mädchen Helene Zschiedrich/Nelly Ansorge/Katharina Liebisch W10-13 2 00:36:23
TV 1848 Bischofswerda - Jungen Niclas Ansorge/Elias Günther /Justin Wirth M10-13 3 00:35:41
TV 1848 Bischofswerda - männliche Jugend Albrecht Vetter/Cajus Wolf/Jonah Wolf M14-19 6 00:40:31
TV 1848 Bischofswerda - weiblich Mixed Daniela Kliche/Anna-Lucia Linns/Rosalie Ronge W20-34 6 00:37:21